Fischfilet mit Pilzen

  500g Fischfilet es eignen sichKabeljau, Scholle, Seelachsund andere
  200g Frische Pilze, es eignen z.B. Champignons
  2 Eier
   Speisestärke
  0.25l Brühe
  5tb Erdnussöl zum Braten
  1ts Sesamöl
 
MARINADE: 1 Stück Ingwer 2-cm-Stück
  2 Frühlingszwiebeln
  3tb Sojasauce
  2tb Reiswein ersatzweisetrockener Sherry



Zubereitung:
Fischfilet waschen, trockentupfen und in ca. 2 cm breite Streifen
schneiden, die Streifen diagonal in Stücke schneiden.

Für die Marinade den Ingwer und die Frühlingszwiebeln fein hacken.
Die Zutaten für die Marinade in einer Schüssel vermischen. Die
Fischstücke hinzugeben und mind. eine halbe Stunde marinieren lassen.

Die Pilze putzen, und in Stücke schneiden, ähnlich gross wie die
Fischstücke.

Die Eier auf einem Teller verquirlen. Die Speisestärke auf einen
anderen Teller geben. Öl in einem Wok erhitzen.

Die Fischstücke aus der Marinade nehmen, in der Speisestärke wenden
und in die verquirlten Eier tauchen. Sofort in den Wok geben und von
allen Seiten anbraten.

Die Fischstücke aus dem Wok nehmen und beiseite stellen. Öl bis auf
einen kleinen Rest abgiessen.

Den Wok wieder erhitzen, darin die Champignons kurz anbraten, mit der
Brühe und der Marinade ablöschen und auf kleiner Hitze köcheln
lassen, bis die Flüssigkeit knapp zur Hälfte reduziert ist.

Die Fischstücke zu den Pilzen in den Wok geben, durchmischen, das
Sesamöl hinzugeben und heiss servieren.

Dazu passen weisser, ohne Salz gekochter Reis und Gemüsegerichte.

* Quelle: Erfasst: Barbara Furthmüller
** Gepostet von Barbara Furthmüller
Date: Thu, 08 Dec 1994

Erfasser: Barbara

Datum: 19.01.1995

Stichworte: Fisch, Salzwasser, Pilz, China, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Flugente mit Pilzfüllung
Flugente vorbereiten und innen mit Salz einreiben. Speck in Würfel schneiden und auslassen. Zwiebeln in Würfel schneide ...
Flugentenbraten in Kastenform mit Beilagen und Hundspfote
Die Flugente kann mit oder ohne Knochen am Vortag gefüllt werden. Die Ente am Rücken aufschneiden, das Fleisch an be ...
Flugentenbrust mit Gratinierten Maroni
In einer Schüssel Preiselbeeren mit Dijon-Senf, Thymian und zerstossenem Wacholder verrühren. Die Brüste auf der Hautsei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe