Fisch-Gratin mit Tomaten und Kräuterkruste

  4 Rotbarschfilets
  4tb Zitronensaft
   Salz, Pfeffer
  100g Butter
  500g Kleine Tomaten
  80g Zwieback
  2 Knoblauchzehen
  1bn Petersilie
   Thymian
   Oregano



Zubereitung:
Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.
Feuerfeste Form einfetten, Fisch hineinlegen.
Tomaten in schmale Scheiben schneiden.
Auf den Fischfilets anrichten.
Zwieback fein zermalen.
Butter im Topf schmelzen.
Knoblauch in die Butter pressen.
Kurz andünsten, Zwiebackbrösel zufügen.
Den Topf vom Herd nehmen.
Petersilie, Thymian und Oregano fein hacken und unter unter die
Butterbrösel mengen und auf den Tomaten verteilen.
Bei etwa 200 Grad 20-25 Minuten überbacken.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Kalorien pro Portion: 400 Kalorien / 1.680 Joule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kräuter-Matjes mit Röstkartoffeln
Die Kartoffeln unter fliessendem Wasser kräftig abbürsten. In Salzwasser garen, abgiessen. Die süsse Sahne steif schlage ...
Kräuter-Ravioli mit Garnelenfüllung
1. Den Hartweizengriess mit Eiern, 1-2 El kaltem Wasser, Olivenöl, Salz und Pfeffer zu einem glatten Teig verkneten. In ...
Kräutersauce zu Fisch
Für die Sauce Mayonnaise, Quark und Zitronensaft glattrühren. Dann Kaffeerahm und Fischsud beifügen. Alle Kräuter fein s ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe