Fisch-Haschee Parmentier

  300g Zwiebeln
  100g Schalotten
  40g Butter
  2tb Öl
  1.5kg mehlige Kartoffeln
  4 Petersfisch-Filets auch Heringskönig genannt ersatzweise Seezunge
  2 Merlan-Filets (Wittlinge)
  0.5 Zitrone
  4 Eier
  500ml Crème fraîche
  50g geriebener Gruyère oder Emmentaler
   Salz
   Pfeffer
   Muskatnuß
  l für die Form



Zubereitung:
Zwiebeln und Schalotten fein hacken und in Butter und Öl bei ganz
geringer Hitze etwa 20 Minuten glasig dünsten. Kartoffeln weich
kochen, schälen und pürieren. Die gesalzenen und gesäuerten
Fischfilets ganz fein hacken und mit den Zwiebeln noch 6 Minuten unter
häufigem Umrühren dünsten. mit dem Kartoffelpüree vermischen. Die
verquirlten Eier, Gewürze und Creme fraiche unterziehen und das
Haschee in eine flache, gefettete feuerfeste Form einfüllen. mit
Reibkäse bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 220-230 Grad etwa 15
Minuten goldbraun überbacken.
Als Beilage empfiehlt sich Endiviensalat.

Weinvorschlag:
Fruchtiger, kräftiger, aber nicht schwerer weisser Pulllyfume aus dem
Mâconnais.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Im Salzbett Gebackener Red Snapper mit Eiswein-Sauce
1. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Orangen- und Zitronenzesten fein abreiben und in eine grosse Schüssel geben. Den Saft de ...
Im Strudelteig gebackener Zander
Den Strudelteig in 4 Portionen teilen und jedes Teigstück auf wenig Mehl dünn ausrollen. Die Teigplatten jeweils auf ein ...
In Bierteig Gebackener Karpfen auf Vogerlsalat
Für den Karpfen Kümmel, Zimtrinde, Wacholderbeeren, Pfeffer- und Pimentkörner in eine Gewürzmühle füllen. Die Speisestär ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe