Fischpfanne mit Pfifferlingen

  1 Salatgurke
  1pk Pfifferlinge (1 78 g EW)
  1 Zwiebel
  500g Rotbarschfilet
  1tb Zitronensaft
   Salz
   Pfeffer
  2tb Mehl
  30g Butterschmalz
  100ml Weißwein
  2 Ei Senf
  150g Crème fraîche
  1bn Dill (gehackt)



Zubereitung:
Salatgurke schälen, längs halbieren, entkernen und in Scheiben
schneiden. Pilze abtropfen lassen. Zwiebel würfeln.

Fisch säubern, mit Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und im
Mehl wenden. Anschließend im heißen Butterschmalz von jeder Seite 2 -
3 Min. auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 braten, herausnehmen.

Zwiebel im Bratfett glasig dünsten. Gurke und Pilze dazugeben und 5
Min, bei gleicher Schaltung dünsten.

Wein, Senf und Crème fraîche unterrühren und aufkochen. Mit Salz,
Pfeffer und Dill würzen. Fisch dazugeben, zugedeckt 5 Min. auf 0
fertig garen. Zu dem Gericht paßt eine Wildreismischung.




:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 25 Minuten
:Pro Person ca. : 457 kcal
:Pro Person ca. : 1919 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachs im Zwiebelsud
1. Für den Sud Schalotten abziehen und in feine Ringe schneiden. Estragon waschen und trockentupfen. Blättchen abzupfen ...
Lachs in Blätterteig
1. Den Lachs pfeffern, mit dem Noilly Prat übergießen und 1 Stunde marinieren. Den Tiefkühlblätterteig auftauen lassen. ...
Lachs in Blätterteig
Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Den Blätterteig auftauen lassen, dann dünn ausrollen und mit einem grossen Fisc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe