Apfeltorte Barbados

  100g Butter
  100g Zucker
  1 Schuß Salz
  2 Eier
  200g Mehl
  2ts Backpulver
 
Belag: 100g Butter
  100g Zucker
  3 Eier
  75g Kokosflocken
  750g Äpfel grob geraspelt
  3tb Zitronensaft
 
Erfasst Am 07. 02. 00 Von:  Ilka Spiess Backform mit Glasboden



Zubereitung:
Aus Butter, Zucker, Salz und Eiern eine Schaummasse rühren. Mehl
und Backpulver mischen und unter die Schaummasse rühren. Diesen
Teig in die gefettete Springform füllen und glattstreichen.
Für den Belag nochmals eine Schaummasse rühren aus Butter, Zucker
und Eiern. Kokosraspel, grob geriebene Äpfel und Zitronensaft
untermengen und diese Masse auf dem Rührteig glattstreichen. Den
Kuchen in der vorgeheizten Röhre bei 180°C ca. 1 Stunde und 10
Minuten backen. Den fertigen Kuchen aus der Form nehmen und auf
einem Kuchengitter auskühlen lassen.
: Backtemperatur: 180°C Ober-Unterhitze
: Backdauer: 1 Stunde 10 Minuten
:Notizen (**) : Gepostet von: Ilka Spiess



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brotfladen mit Hackfleisch
Für den Teig das Mehl mit dem Salz und der Trockenhefe mischen. öl und Wasser zufügen und zu einem weichen Teig vera ...
Brotfladen mit Olivenöl
Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe hineinbröckeln, den Zucker darüberstre ...
Brotfondue
Für den Eierdip die Creme fraiche mit den gehackten Eiern und der feingewürfelten Gewürzgurke mischen, mit Senf und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe