Apfeltorte mit Haselnüssen

  60g Butter
  70g Zucker
  2 Eigelb
  0.5 Abgeriebene Zitronenschale
  1 Msp. Salz
  5tb Milch
  150g Mehl
  1.5 geh. TL Backpulver
 
FÜLLUNG: 4md Äpfel
  2 Eiweiss
  3tb Zucker; evtl.mehr
  4tb Haselnüsse; gerieben
 
REF:  SB, Brigitte De Biasio 15.11.2002
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
(*) Springform von 22 cm Durchmesser Butter, Zucker, Eigelb, abger.
Zitronenschale und Salz schaumig rühren.Die Milch und das mit dem
Backpulver gesiebte Mehl abwechlungsweise daruntermischen. Den Teig in
die bebutterte und bemehlte Springform füllen und glattstreichen.

Die Äpfel schälen, vom Kernhaus befreien und in dünne Schnitzchen
schneiden. Diese kranzförmig auf den Teig legen, aber nicht
hineindrücken.

Die Eiweiss zu sehr steifem Schnee schlagen, den Zucker unter weiterm
Schlagen löffelweise einstreuen und die geriebenen Haselnüsse mit der
Schneemasse leicht vermischen. Den Haselnuss-Schnee gleichmässig über
die Äpfel verteilen und den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180
Grad während ca. 50 Minuten backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Froschmuffins
1. Zucker mit Butter oder Margarine schaumig rühren. Erst Limettensaft und -schale, dann Eier unterrühren. Mehl mit Back ...
Froschteichtorte
(*) Zutaten für eine Springform mit 26 cm Durchmesser 1. Das Mehl mit Salz, Zucker, der in Flöckchen geschnittenen kalt ...
Fruchtbecher
Den Mascarpone mit dem Zucker und dem Likör vermischen. Die Pfirsiche in Scheiben schneiden und die Amarettini zerbröcke ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe