Flambiertes Birnenkompott zu Lafers Käsekuchen

  500g Birnen am bestenWilliams
  1 Zitrone Saft
  50g Butter
  60g Zucker
  100ml Orangensaft frisch aus-gepresst
  150ml Weisswein
  1 Vanilleschote Mark davon
  4cl Birnengeist
   ohne den
   Die
   Birnengeist



Zubereitung:
* Ein Rezept für 6-8 Personen, ebenso wie der Käsekuchen von J.Lafer

1. Die Birnen schälen, entkernen, in Spalten schneiden und mit etwas
Zitronensaft beträufeln.

2. Die Butter mit dem Zucker in einer Pfanne schmelzen. Die Birnen
Zitronensaft zugeben und darin andünsten.

3. Orangensaft, Weisswein und die Flüssigkeit von den Birnen zugiessen.
Birnen in 10 Minuten bissfest garen.

4. Kurz vor dem Servieren das Vanillemark unterrühren. Den
zugiessen und flambieren.

Das flambierte Birnenkompott zum Käsekuchen servieren.

:Pro Person ca. : 127 kcal
:Pro Person ca. : 531 kJoule
:Eiweiss : 0 Gramm
:Fett : 5 Gramm
:Kohlenhydrate : 16 Gramm
:Zubereitungsz. : 45 Minuten

* Quelle: Geniessen auf gut deutsch Johann Lafer
gepostet von Jörg Weinkauf

Erfasser: Jörg

Datum: 12.07.1996

Stichworte: Früchte, Süssspeise, Alkohol, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarbersorbet
Alle Zutaten in einem Topf mischen, bei mittlerer Hitze aufkochen, gelegentlich rühren. Etwa 5 Minuten köcheln lasse ...
Rhabarber-Sorbet
Rhabarber schälen, kleinschneiden und mit dem Rote-Bete-Saft zum Kochen bringen (je nachdem, wie rot Sie das Sorbet habe ...
Rhabarber-Sorbet
Rhabarber waschen, putzen, grob zerkleinern, mit Zucker, Wein und der gepellten, grob zerkleinerten und entkernten Orang ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe