Flan Caramel

  5dl Milch
  1 Vanillestengel
  2 Eier
  4 Eigelb
  100g Zucker; (1)
  75g Zucker; (2)
  100ml Wasser
 
REF:  nach Annemarie Wildeisen Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die Milch in einen Topf geben. Den Vanillestengel der Länge nach
aufschlitzen und mit den herausgekratzten Samen zur Milch geben.
Aufkochen und neben der Herdplatte zehn Minuten ziehen lassen.

Inzwischen in einer Schüssel die Eier, die Eigelbe und Zucker (1)
verrühren.

Zucker (2) in einem kleinen Pfännchen auf mittlerem Feuer zu
hellbraunem Karamel schmelzen. Sofort das Wasser dazugiessen und so
lange kochen lassen, bis die Flüssigkeit sirupartig eingedickt ist.
Den Boden der Portionen-Förmchen - oder kleinen Tassen - damit
ausgiessen.

Die Milch nochmals aufkochen. Den Vanillestengel entfernen. Die Milch
zur Eicreme giessen. Die Masse in die Förmchen füllen und diese mit
Alufolie verschliessen. In einen Dämpfaufsatz stellen. Etwa 1/4 Liter
Wasser in einen Topf geben, den Dämpfaufsatz darauf setzen.
Die Flans Caramel zugedeckt über Dampf je nach Grösse und
Leitfähigkeit der Förmchen fünfzehn bis achtzehn Minuten garen
lassen, bis die Masse stichfest ist. Mindestens 3 Stunden kalt stellen.

Zum Servieren die Flans sorgfältig dem Rand entlang lösen und auf
Teller stürzen. Nach Belieben mit steif geschlagenem Rahm garnieren,



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kiwi-Mix
Zubereitung: Das geschälte Obst in Würfel schneiden, Orange filetieren, mit den übrigen Zutaten verrühren und in einem t ...
Kiwisalat mit Himbeersauce
Die Kiwis schälen. Der Länge nach in Schnitzchen schneiden. Dekorativ in Dessertgläser oder -schalen anrichten. Die Him ...
Kiwi-Sorbet mit Zwetschgensauce
Sorbet: Kiwis mit Limetten-Saft und Puderzucker durch ein Sieb streichen, zugedeckt im Tiefkühler fest werden lassen. P ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe