Flusskrebspastete Kreolisch

 
REICHT AUCH FÜR 8 LEUTE: 50g Schweineschmalz
  25g Mehl
  1lg Stange Bleichsellerie, gehackt
  0.5lg Grüne Paprikaschote, gehackt
  2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  2tb Frische Petersilie, gehackt
  120ml Fond von Meeresfrüchten (siehe Rezept)
  350ml Sahne
  1 geh. TL Paprika
  0.75 geh. TL Frischer Thymian oder
  0.25 geh. TL Getrockneter
  0.25 geh. TL Schwarzer Pfeffer
  0.25 geh. TL Cayennepfeffer
  1 Msp. Weisser Pfeffer (grosse Messerspitze)
  1 geh. TL Salz
  2 geh. TL Zitronensaft, frisch gepresst
  675g Flusskrebsschwänze, aus
   dem Panzer gelöst, gegart
  6 Frühlingszwiebeln
   Pastetenteig (siehe Rezepte)
 
ERFASST AM 27.04.01 VON:  Micha Eppendorf Quelle: Restaurant Kid Creole
   Lottumstr. 9/10 10119 Berlin



Zubereitung:
In einem Topf (schwer) mit dem Schweineschmalz und Mehl eine Roux
zubereiten. Das Gemüse, Knoblauch und Petersilie unterrühren.
Danach die Roux in ca. 5 Minuten weich garen lassen.

Den Fond und die Sahne in einem 2. Topf kochen lassen. Die Roux langsam
dazugeben und dabei gründlich umrühren. Gewürze, Kräuter und den
Zitronensaft hinzufügen und alles zum Kochen bringen. Die Hitze
reduzieren und 20 Minuten kochen lassen.

Flusskrebsschwänze und Frühlingszwiebeln dazugeben. Abschmecken und
die Füllung abkühlen lassen, bis sie lauwarm ist.

Den Pastetenteig ausrollen und eine 23 cm grosse Pastetenform damit
auskleiden. Den Teigboden mit etwas Mehl bestäuben. Die Füllung
hineingeben und mit der 2. Teigplatte abdecken. Die Ränder fest
zusammendrücken und den überstehenden Teig abtrennen. Bei 190 oC ca.
30 Minuten goldbraun backen. Die Pastete 10 Minuten abkühlen lassen
und servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pikantes Kürbismus
(*) Gläser a 200 ml. Kürbis schälen, Kerne und Fasern entfernen. Fruchtfleisch fein würfeln und knapp mit Wasser bedeck ...
Pikantes Reisgericht
Das Dörrfleisch auslassen, die Zwiebelringe dazugeben und goldgelb dünsten. Den Reis dazugeben, ca. 5 Minuten anrösten ( ...
Pikantes Rüebli-Müesli
Haferflocken dreissig Minuten in Milch und Sauerrahm einweichen. Rüebli und Äpfel schälen, mit dem Käse auf der Röstiraf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe