6 Tips zu Oliven

   Oliven



Zubereitung:
1) Die beste Qualität: "natives Olivenöl extra". Das gibt's bei Aldi
schon für 6Dm. Stufe 2: "natives Olivenöl" - von guter Qualität. Am
günstigsten: normales Olivenöl (ab 3M).

2) Zum Backen und Braten nimmt man einfaches Olivenöl. Das ist hitzestabil
bis 210°C. Die Spitzenöle verlieren beim Erhitzen ihr Aroma.

3) Olivenöl sollte man aufrecht stehend, kühl und dunkel aufbewahren.
Achtung: im Kühlschrank flockt das Öl aus.

4) Frische Oliven halten luftdicht verschlossen ein Jahr. Übrigens sind
schwarze Oliven keine eigene Sorte, sondern nur "reife" grüne.

5) Oliven stoppen vorzeitiges Altern. Denn sie liefern jede Mange Vitamin E
- und das stärkt die Thymusdrüse, die Zentrale für Jugendlichkeit.
Tägliche Dosis: zwei Esslöffel.

6) Oliven im Salat oder Auflauf machen schnell satt, helfen beim Abnehmen -
und kurbeln den Fettstoffwechsel an.






:Notizen (*) :
: : Quelle: Fernsehwoche erfasst v. Renate Schnapka
: : am 20.03.99
:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Renate Schnapka



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Marinade mindert Krebsrisiko
Die Grill-Saison ist zwar längst beendet, dennoch interessant und wichtig: Fleisch, das vor dem Grillen auf Holzkohle ma ...
Marinaden
Die Marinaden mit einem Mixer oder Pürierstab gut verrühren. ...
Marinaden zum Grillen
Die Zutaten der jeweiligen Marinade verrühren und das Grillgut damit bestreichen. Zugedeckt mindestens 30 Minuten durchz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe