Apfel-Zwiebel-Chutney'

  900g säürliche Äpfel
  200g Zwiebeln
  2 kleine Pfefferoni
  100ml Weinessig
  50ml Wasser
  100g Rosinen (ungeschwefelt)
  300g brauner Zucker
  1 Msp gemahlener Zimt
  1 Msp Nelkenpulver
  1 geh. TL Salz



Zubereitung:
Äpfel und Zwiebeln schälen. Äpfel entkernen Äpfel in 1/2 cm grosse
Stücke, Zwiebeln klein würfelig schneiden.
Pfefferoni fein hacken.

Essig mit Wasser, Zwiebeln, Rosinen, Zucker, Salz und Apfelstücken
aufkochen.
Pfefferoni, Zimt und Nelkenpulver zugeben und die Mischung unter
öfterem Umrühren ca. 1 Stunde leise köcheln.

Chutney in sterile Gläser füllen, gut verschliessen und im
Kühlschrank aufbewahren.

mind. 3 Monate haltbar Fett: 11,8 g / Chol: 0 mg / KH: 486 g



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfelkuchen Mit Zimtbutter
Die Teigzutaten miteinander vermischen und gut und lange mit dem Mixer oder der Küchenmaschine schlagen. Hefeteig muss l ...
Apfelkuchen mit Zitronenmelisse
Blätterteig antauen lassen. Äpfel waschen, schälen und die Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen. Äpfel in ca. ...
Apfelkuchen nach Omas Art
Mehl und Backpulver auf einer glatten, sauberen Fläche aufschütten und eine Vertiefung hineindrücken. Die restlichen Tei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe