Apple pie à la mode

 
Teig:: 350g Weizenmehl
   Salz
  160g Butter
  35g Schweineschmalz
   Wasser
 
Füllung:: 175g Zucker
  0.5 geh. TL Salz
  0.5 geh. TL Zimt
  1 Msp. Muskatnuss
  1.5 geh. TL Weizenmehl
  6 säuerliche Äpfel
  30g Butter
 
ausserdem::  Vanilleeis



Zubereitung:
* Aus den Zutaten einen Teig kneten und diesen in Klarsichtfolie
eingeschlagen für eine Stunde in Kühlschrank ruhen lassen.
* Danach eine Springform mit einer Hälfte des Teigs auslegen und die
andere Hälfte in dem entsprechenden Durchmesser auf etwas Mehl
ausrollen.
* Zucker, Salz, Zimt, Muskatnuss und Mehl gut vermischen.
* Äpfel waschen, entkernen, vierteln und in kleine Scheiben schneiden.
* Zusammen mit der Gewürz-Mehlmischung auf dem Teigboden verteilen.
* Butter in Flöckchen darauf verteilen.
* Teigplatte darüber legen und mit der Gabel einige Male einstechen.
* Im Backofen zuerst 10 Minuten bei 220 Grad Celsius backen, dann für
weitere 30 bis 40 Minuten die Hitze auf 180 Grad Celsius reduzieren.
* Apfelkuchen noch warm mit Vanilleeis servieren.

Rezept aus "Harry und Sally"
http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20030714/b_4.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Himbeersirup
Die schönen, reifen und verlesenen Beeren werden in einem verschliessbaren Gefäss mit einer Gabel etwas zerdrückt. Danac ...
Himbeersirup mit Rotwein
Die Beeren in einen irdenen Topf schichten, mit dem Rotwein übergiessen und über Nacht an einem kühlen Ort zugedeckt zie ...
Himbeer-Sommer-Pudding Englische Art
Ein Nachtisch, der sich für die nächste Grillfete bereits am Vortag zubereiten lässt. Beeren, Zucker und Wasser in eine ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe