Apple pie à la mode

 
Teig:: 350g Weizenmehl
   Salz
  160g Butter
  35g Schweineschmalz
   Wasser
 
Füllung:: 175g Zucker
  0.5 geh. TL Salz
  0.5 geh. TL Zimt
  1 Msp. Muskatnuss
  1.5 geh. TL Weizenmehl
  6 säuerliche Äpfel
  30g Butter
 
ausserdem::  Vanilleeis



Zubereitung:
* Aus den Zutaten einen Teig kneten und diesen in Klarsichtfolie
eingeschlagen für eine Stunde in Kühlschrank ruhen lassen.
* Danach eine Springform mit einer Hälfte des Teigs auslegen und die
andere Hälfte in dem entsprechenden Durchmesser auf etwas Mehl
ausrollen.
* Zucker, Salz, Zimt, Muskatnuss und Mehl gut vermischen.
* Äpfel waschen, entkernen, vierteln und in kleine Scheiben schneiden.
* Zusammen mit der Gewürz-Mehlmischung auf dem Teigboden verteilen.
* Butter in Flöckchen darauf verteilen.
* Teigplatte darüber legen und mit der Gabel einige Male einstechen.
* Im Backofen zuerst 10 Minuten bei 220 Grad Celsius backen, dann für
weitere 30 bis 40 Minuten die Hitze auf 180 Grad Celsius reduzieren.
* Apfelkuchen noch warm mit Vanilleeis servieren.

Rezept aus "Harry und Sally"
http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20030714/b_4.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Souffle-Omeletten mit Erdbeerkompott
Für die Omeletten Mehl, Milch, Salz, Zucker und Eier verrühren. zwanzig Minuten ausquellen lassen. Dann in etwas Butter ...
Soupe D'avocats Et de Concombre - Avocado-Suppe mit Gurke
Im der Küchenmaschine Gurke, Avocados, Zitronensaft, Olivenöl und 3 Tropfen Tabasco pürieren. Die Hühnerbrühe, Salz und ...
Southern Trip
Southern Comfort und Orangensaft in eine vorgekühlte Sektschale geben. Mit Champagner auffüllen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe