Fritierter Spargel mit Tomatenchutney

  1kg Spargel; geschält, Holziges abgeschnit
  3dl Tomatenchutney
   l; zum Ausbacken
 
AUSBACKTEIG: 125g Mehl
  1 geh. TL Bärlauchpaste
  2 Eigelb
  2 Eiweiss
  2tb Olivenöl
  2dl Bier
 
REF:  nach Oskar Marti Umgew. von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Spargel in kochendem Salzwasser zwei bis drei Minuten blanchieren, gut
abtropfen lassen, abtrocknen.

Den Ausbackteig zubereiten: Mehl, Bärlauchpaste, Eigelb und
Olivenöl in einer Schüssel vermischen. Bier nach und nach zugeben,
bis der Teig glatt ist. Die Mischung nicht zu lange bearbeiten. Bei
Raumtemperatur eine Stunde stehen lassen. Danach Eiweiss zu Schnee
schlagen und unmittelbar vor der Weiterverarbeitung unter den Teig
ziehen.

Spargeln einzeln in den Teig tauchen und in 190 Grad heissem Öl
goldbraun und knusprig backen. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen, mit
Salz bestreuen und sofort heiss servieren.

Separat dazu die leicht erwärmte Tomatenchutneysauce servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Melonensuppe mit marinierten Melonenperlen
Cavaillon-Melonenfleisch mit dem Joghurt zusammen pürieren, durch ein Sieb streichen, mit Limonensaft abschmecken und di ...
Melonensuppe mit Marzipan-Ravioli und Minze
Für die Suppe die Melone halbieren, die Kerne entfernen und aus dem Fruchtfleisch einige kleine Kugeln (bei einer Melone ...
Melone-Tomaten-Suppe
Öl erhitzen, zerkleinerte Zwiebel und Paprika darin andünsten. Tomaten häuten, ebenfalls zerkleinern, kurz andünsten. mi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe