Frost-Früchte

  10 Früchte, z.B. Äpfel Limetten, Mandarinen,
   Orangen, Zitronen, Hagebuttenzweige
  1 Frisches Eiweiß leichtverklopft
   Kristallzucker



Zubereitung:
Die Früchte sorgfältig waschen und auf einem Gitter etwa eine Stunde
trocknen lassen. Dann mit einem Pinsel gleichmäßig dünn mit Eiweiß
bestreichen. Den Zucker mit einem Löffel sorgfältig darüberstreuen.
Früchte auf ein Gitter legen. Etwa einen Tag an einem warmen Ort trocknen
lassen. Die Früchte in einer Schale dekorativ anordnen oder einzeln als
Tischdekoration verwenden.

Etwa eine Woche haltbar.

Tip: Später aus den Früchten Kompott oder Konfitüre zubereiten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kaninchensulz
Schweinsschwarten, Wurzelgemüse mit Wasser bedeckt 2-3 Std auskochen. Danach abseihen und auf einen 1/2 Liter einkochen. ...
Kaninchensuppe
Gemüse und Kartoffel rüsten und in grosse Stücke schneiden. Knochen und Fleischstücke im heissen Öl anbraten. M ...
Kaninchentopf mit Rotwein
Für die Marinade Zwiebeln und Knoblauch abziehen, Zwiebeln würfeln. Olivenöl erhitzen und Zwiebeln darin anschwitzen, mi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe