Aprikosen Joghurt Creme - Spuma di Albicocche E Yoghurt

  15g Blattgelatine
  600g Reife Aprikosen
  250ml Sahne
  100g Puderzucker
  250ml Joghurt
   Etwas Mandelöl
   Rote Johannisbeeren zum Dekorieren



Zubereitung:
Die Gelatineblätter etwa 10 Minuten in kaltem Wasser quellen lassen.
Die Aprikosen enthäuten, entsteinen und im Mixer pürieren.

Die Hälfte der Sahne steif schlagen und den Puderzucker unterziehen.
Die Schlagsahne kalt stellen. Die restliche Sahne in einem Topf
erhitzen, aber nicht aufkochen lassen. Vom Herd nehmen. Die
Gelatineblätter abgiessen, ausdrücken und in die warme Sahne geben.
Rühren, bis sie sich aufgelöst haben, und die Mischung abkühlen
lassen.

Das Aprikosenpüree und den Joghurt mit der Sahne Gelatine Mischung
gründlich verrühren. Die steif geschlagene Sahne unterziehen. Eine
Schüssel von 1 l Inhalt mit dem Mandelöl ausstreichen. Danach die
Aprikosen Joghurt Creme einfüllen und für mindestens 4 Stunden in den
Kühlschrank stellen.

Einen grossen Topf oder eine grosse Schüssel mit warmem Wasser
bereitstellen. Die Schüssel mit der Creme einige Sekunden
hineinhalten, dann das Dessert auf eine Platte stürzen.

Mit den entstielten Roten Johannisbeeren dekorieren und servieren.

Durch den Joghurt erhält die Creme eine angenehm frische, säuerliche
Note. Manchmal reiche ich dazu eine Sauce aus pürierten Aprikosen und
etwas Vin Santo, dem aus rosinierten Trauben gekelterten Dessertwein
aus der Toskana.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erdbeer-Quark-Terrine
500 g Erdbeeren mit Quark, Zucker und Sirup pürieren. Limettenschale und -saft unterrühren. Gelatine nach Anweisung auf ...
Erdbeer-Quark-Tiramisu
Löffelbiskuits grob zerbröseln und in eine rechteckige Form füllen. Mit Likör beträufeln und ca. 30 Min. ziehen lassen. ...
Erdbeer-Quarktörtchen auf Mangosoße
Zwei Tage vorher: Das Dessert Erdbeer-Quarktörtchen kann schon zwei Tage vor Verzehr hergestellt und im Kühlschrank auf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe