Früchte-Quark-Gratin

  150g Beeren; Erdbeeren, Himbeeren Brombeeren, Johannisbeeren
  4 Eigelbe
  80ml Sekt
  60g Puderzucker
  0.5 Zitrone; Saft und Schale
  60g Magerquark
  60ml Sahne; steif geschlagen
  1tb Speisestärke
 
ZUM GARNIEREN:  Puderzucker
  2tb Mangosauce
  2tb Himbeersauce
  1sm Minzezweig



Zubereitung:
1. Beeren verlesen, putzen und waschen. Erdbeeren vierteln.

2. Eigelbe, Puderzucker, Sekt, Zitronensaft u. -Schale verrühren,
über Wasserdampf cremig schlagen. Masse vom Herd nehmen, schlagen, bis
sie kalt ist. Quark, Sahne und Speisestärke darunter rühren.

3. Gratinmasse in eine flache Auflaufform (ca. 30 cm lang) geben.
Früchte darauf verteilen und Gratin unter dem Backofengrill 5 - 7 Min.
überbacken, bis die Oberfläche eine goldgelbe Farbe bekommt.

4. Gratin mit Puderzucker bestäuben, mit Minze garnieren und zusammen
mit den Fruchtsaucen anrichten.

: Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten
: Gratinierzeit: ca. 5 Minuten

: Quelle : Johann Lafer: Geniessen auf gut deutsch
: Erfasst : 16.10.01 von Ilka Spiess



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rigatoni mit Schinken-Käse-Sauce
Die Nudeln in reichlich Salzwasser nicht zu weich kochen. Anschliessend abtropfen lassen. Die Schalotten schäle ...
Rigatoni mit Thunfisch
Zwiebel und Knoblauch abziehen, feinhacken. Im Öl 5 Min. dünsten, abgetropfte Tomaten, Tomatenmark, Salz und Pfeffer ...
Rigatoni mit Wildschweinsalami
Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Salbei, Rosmarin und Petersilie waschen, trockentupfen und die Blätte ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe