Fruchtige Ballastgetränke

   Ballastgetränk Aronia -
   Apfel
   Spritzige Apfel - Ananas -
   Schorle
   Bloody Jack



Zubereitung:
Source: WDR, Hobbytip 265, 1997; Erfasst von Thomas Emmler Zunächst
empfehlen wir ein leckeres Getränk, sozusagen als alkoholfreien
Aperitiv. Es enthält ähnliche sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe wie
der Rotwein, zum Beispiel Gerbstoffe und Flavonoide, denn wir verwenden
hier unser Frusip's, das aus der Aroniabeere gewonnen wurde. In
Verbindung mit unserer Ballastsüsse Ht schlagen Sie zwei Fliegen mit
einer Klappe, es bereitet den Magen und die Verdauunsgorgane auf
Speisen vor und nimmt ein wenig den Heisshunger.

Hier das Rezept:

Ballastgetränk Aronia - Apfel - 200 ml Sprudel - 1 1/2 Tl Frusip' s
Aronia - 1 Tl Frusip's Apfel - 1 Tl Ballastsüsse Ht - 1 Tl
Apfelfaser Ht - evtl. 1 Msp. Multivitaminpulver Ht Rühren Sie das
Getränk mit dem Mix - bzw. Rührstab durch. Falls Sie aber ein solches
Gerät nicht zur Hand haben, nehmen Sie eine Gabel oder einen Löffel.
Fertig ist ein Getränk mit einem Ballaststoffgehalt von über 5 gm in
einem 200 gm Glas. Wenn Sie bedenken, dass wir mindestens 30 bis 40 gm
pro Tag zu uns nehmen sollen, dann ist das schon fast 1/6 des
Tagesbedarfs. Evt. können Sie auch nocheine Messerspitze des
Multivitaminpulvers der Hobbythek hineingeben, mit dem Sie einen
grossen Teil des Tagesbedarfs an Vitaminen decken.

Richten Sie es appetitlich mit einer Scheibe Apfel und mit
Eisstückchen an, so dass auch das Auge etwas davon hat.

Spritzige Apfel - Ananas - Schorle - 200 ml Sprudel - * Tl Frusip' s
Apfel - * Tl Frusip' s Ananas - 1 - 2 Tabl. Lightsüss Ht oder - 1
Tl Ballastsüsse Ht - mit Ananasstückchen dekorieren.

Wenn Sie Ballastsüsse Ht zu Ihrem Getränk geben, nehmen Sie mit
diesem Glas ca0.2 gm lösliche Ballaststoffe auf.

Bloody Jack - 100 ml Tomatensaft - 100 ml Wasser - 11/2 Tl Frusip's
Orange - 1 El (5 gm) Multipekt plus Ht Die Zutaten mit dem Mixstab
kurz aufschlagen, 5 Minuten quellen lassen, dann nochmals kurz
aufschlagen. Der Drink enthält 1 gm lösliche und 0,7 gm unlösliche
Ballaststoffe.Wenn Sie möchten, können Sie zusätzlich noch 1 Tl (3
gm) Inulin zugeben, dann erhöht sich der lösliche Ballast um 2,7g.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Passcha
Füllen Sie ein Sieb mit einem angefeuchteten, ausgedrückten Leintuch aus, geben Sie den Quark hinein und schlagen Sie da ...
Passionsfrucht (Info)
Ursprünglich ist die Passionsfrucht in Brasilien beheimatet. Ihren Namen verdankt sie ihrer zauberhaft schönen Bluete. S ...
Passionsfrucht, Maracuja, Granadilla (Info)
Es gibt tatsächlich 100 Arten und Sorten von Passionsfrüchten, wovon etwa 30 essbar sind. Die bekannteste ist die aus Ko ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe