Fruchtig-frische Weißweinbowle

  1l Apfelsaft
  1l Weißwein, spritziger
  1 Zitrone, Saft von
   etwas Zucker
  1 Zitrone, unbehandelte
  1 Honigmelone
   einige Zweige Zitronenmeliss



Zubereitung:
Apfelsaft. Weisswein und Zitronensaft verrühren, mit etwas Zucker
abschmecken und in zwei Glaskrüge füllen.
Zitrone heiss abwaschen und in Scheiben schneiden. Melone halbieren und
mit einem Kugelausstecher kleine Kugeln ausstechen. Zitronenmelisse
waschen, Blättchen abzupfen und zusammen mit den Zitronenscheiben und
Melonenkugeln in die Bowle geben. Bowle kaltstellen und kühl geniessen.
:Notizen (*) : Quelle: Wohnen (BHW-Magazin)
:Notizen (**) : Erfasst und bearbeitet von Lothar Schäfer
:Zusatz : Kühlzeit
: : ca. 1 Stunde
: : Zubereitungszeit
: : ca. 20 Minuten
:Pro Person ca. : 138 kcal
:Pro Person ca. : 579 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wodka Martini
Zutaten mit zerkleinertem Eis shaken, ins Glas seihen. Mit Zitronenschnitz abspritzen und diesen mit ins Glas geben. * ...
Wodka-Bowle
Erst die Kirschen im Wodka ziehen lassen. Dann Kirschsaft und Bitter Lemmon zugeben. Kleingeschnittenes Vanilleeis zum S ...
Wodka-Bowle
Das Eis in kleine Stücke zerteilen, mit dem Wodka und den Kirschen mischen, gut durchrühren und kaltstellen. Vor dem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe