Frühlings-Risotto mit Grünem Spargel

 
ZUBEREITUNGSZEIT:  ca. 45 Minuten
  1md Zwiebel
  1tb Öl
  400g Risotto-Reis (z. B. Arborio- Reis)
  200ml Trockener Weißwein
  4ts Gemüsebrühe
  500g Grüner Spargel
  250g Zuckerschoten
  100g TK-Erbsen
  75g Parmesan (Stück)
   Weißer Pfeffer & Salz
   Evtl. Kerbel zum Garnieren



Zubereitung:
Hier wird auch mancher Nicht-Vegetarier nach mehr von dem "Grünzeug"
verlangen 1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf
erhitzen.
Zwiebel darin andünsten. Reis zufügen und kurz andünsten. Mit Wein
und knapp 3/4 l Wasser ablöschen. Brühe einrühren, aufkochen und
alles 25-35 Minuten unter gelegentlichem Rühren garen.

2. Spargel waschen und die Enden grosszügig abschneiden. Spargel ldein
schneiden. Zuckerschoten putzen und waschen 3. Spargel, Zuckerschoten
und Erbsen 8-10 Minuten vor Ende der Garzeit unter den Reis heben und
fertig garen. Käse fein reiben und unter den Risotto heben. Mit Salz
und Pfeffer abschmecken. Mit Kerbel garnieren.

Portion ca. 560 kcal, E 17 g, F 7 g, KH 94 g



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tiroler Gröstl
1. Zwiebel und Knoblauch in heissem Fett anrösten, Stelze auslösen, das Fleisch fein blättrig schneiden, zugeben, würzen ...
Tiroler Spinatnockerln
1. Den Spinat verlesen, dabei die harten Stiele entfernen. Die Spinatblätter waschen und mit dem Abtropfwasser in einem ...
Tofu mit Garnelen und Tomate
Die Garnelen schälen. Das Garnelenfleisch mit 1 El Reiswein oder Sherry mischen. Die Tomaten kurz in siedendes Wasser ge ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe