Frühlingsrollen I

 
Ergibt 20 Stück: 6 getrocknete chinesische Pilze
  3tb Erdnußöl
  1tb Sesamöl
  1 Knoblauchzehe, fein gerieben
  0.5ts frischer Ingwer, fein gerieben
  250g Schweinefleisch, fein gehackt
  250g rohe Garnelen, ausgen. u. gehackt
  500ml in Streifen geschn. Chinakohl
  250ml kleingeschnittener Rettich
  12 Wasserkastanien, gehackt
  250ml Bambusschößlinge, gehackt
  125g Bohnensproßen
  6 Frühlingszwiebeln, fein gehackt
  1tb helle Sojasoße
  1tb Austernsoße
  1ts Salz
  3ts Maisstärke
  1ct tiefgek. Frühlings
   Öl zum Ausbacken



Zubereitung:
Die Pilze mit heißem Wasser bedeckt 10 Minuten einweichen. Die Stiele
wegwerfen, die Hüte hacken. In einem Wok Erdnuß- und Sesamöl erhitzen
und darin Knoblauch und Ingwer ein paar Sekunden anbraten. Das
Schweinefleisch zugeben und bei starker Hitze pfannenrühren, bis es
die Farbe wechselt. Die Garnelen zugeben und weiter pfannenrühren,
bis sie gar sind. Die vorbereiteten Gemüse, Sojasoße, Austernsoße und
Salz gründlich untermischen. Dann alles zur Seite schieben und den
Wok kippen, damit sich die Flüssigkeit auf der anderen Seite sammelt.
Die mit etwas kaltem Wasser glattgerührte Maisstärke untermischen und
unter Rühren kochen, bis sie andickt. Den Wok vom Feuer nehmen, die
angedickte Soße mit der Fleischfüllung vermischen. Völlig abkühlen
lassen. 2 El dieser Füllung auf ein Ende der Hülle häufen und dann
aufrollen, dabei die Seitenkanten nach innen schlagen, damit die
Füllung ganz eingeschlossen ist. Die Ränder mit Wasser oder mit in
Wasser angerührter Maisstärke anfeuchten und fest zusammenpressen.
Jeweils eine oder 2 Rollen in heißem Öl schwimmend goldbraun
ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und sofort servieren,
zum Beispiel mit Chilisoße.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Die Küche Asiens, leider nicht mehr erhältlich
:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Dimitri Junker



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomaten-Quiche
Den Blätterteig bei Raumtemperatur auftauen lassen, die Teigplatten aufeinander legen und auf einer bemehlten Arbeitsflä ...
Tomatensauce
Zwiebel und Knoblauch schälen und feinschneiden. Möhre und Staudensellerie putzen und kleinwürfeln. Alles in Olivenöl an ...
Tomatensauce
Wer mag brät zuerst Zwiebeln und Würstchen oder Gehacktes an. Dann die passierten Tomaten hinzugeben (vorher übriges Fet ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe