Frühlings-Tortelloni

  200g Grüne Spargeln
  2sm Zucchetti
  2 Knoblauchzehen
  25ml Olivenöl; (1)
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
  150g Erbsen; frisch ausgehülst oder tiefgekühlt
  150ml Gemüsebouillon
  25ml Olivenöl; (2)
  2tb Pinienkerne
  500g Frische Tortelloni
  100g Sbrinz; gerieben
 
REF:  d'Chuchi 03/1992 Vermittelt von R.G



Zubereitung:
Die Spargeln rüsten und in Stücke, die Zucchetti ungeschält in
Rädchen schneiden. Den Knoblauch scheibeln. Das Olivenöl (1)
erhitzen, das Gemüse und den Knoblauch hineingeben und salzen und
pfeffern. Zugedeckt zehn Minuten dünsten.

Dann die Erbsen, die Bouillon sowie das Olivenöl (2) beifügen und
alles noch so lange garen, bis die Erbsen weich sind.

Die Pinienkerne ohne Fettzugabe leicht rösten.

Die Tortelloni in reichlich siedendem Salzwasser knapp weich kochen.
Abschütten und mit der Gemüsesauce mischen. Mit den Pinienkernen
bestreuen. Den Käse separat dazu servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Beignets vom Goldbarsch mit Zitrus-Chutney
Mehl, Curry, Eigelbe, Salz und Bier zu einem glatten Teig verrühren. Das Eiweiss steif schlagen und unterheben. Die Gold ...
Ben Hawkins - Steak Sauce -
In a heavy skillet, put 1/2 lb of butter and chopped garlic, cook on low until garlic is tender, then add the rest of th ...
Benni-Hanses Ingwer Dressing
Den Ingwer und Knoblauch mit etwas Essig im Blender fein pürieren. Dann den Rest der Zutaten, außer den Sesamsamen, dazu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe