Gaisburger Marsch

  500g Suppenfleisch
  500g Suppenknochen
  0.5 Zwiebel, an der Schnittfläche geröstet
  1 Sellerie
  2 Karotten
  2 Gelbe Rüben
  2 Möhren
   Petersilie
   Gekörnte Brühe
   Pfeffer
   Salz
 
FÜR DIE EINLAGE: 500g Geschälte, rohe Kartoffeln
  3 Tasse/n Spätzle (Nudeln)
  1 Feingehackte Zwiebel
   Schnittlauch



Zubereitung:
Fleisch, Knochen und Gemüse in einer Brühe 2 Stunden weich kochen.
Die Brühe durchseihen und leicht abwürzen. Die Kartoffeln in Stücke
schneiden und in der Brühe langsam garen lassen. Inzwischen das
Suppenfleisch in würfelig schneiden und ebenfalls in die Brühe geben.
In einer Terrine anrichten. Die Schpätzle (Nudeln) in Butter
anschwenken und über das Fleisch und die Kartoffeln schichten. Die
angebräunten Zwiebeln und den frisch geschnittenen Schnittlauch
darüber geben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Duftende Gemüsesuppe
- - * Fenchel kann man auch weglassen - ** ich habe passierte Tomaten genommen ging auch supergut - - 1. Zwiebel, Karot ...
Dunkle Fonds (Info)
Die Grundlage einer guten Sauce ist ein guter Fond. Um ihn zuzubereiten bedarf es neben guten Ausgangsprodukten auch etw ...
Dunkler Fond
Backofen auf 250 Grad vorheizen, Öl in die Fettpfanne geben und erhitzen. Die Knochen abwischen, aber nicht waschen und ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe