Galettes bretonnes - Bretonische Kekse #1

  150g Zucker
  250g Mehl
  60g Butter
  1 Ei
  0.5pk Backpulver
  1tb Milch; bis doppelte Menge
  1 Eigelb; zum Bestreichen



Zubereitung:
Mehl, Zucker, Backpulver in eine Terrine geben. Eine Vertiefung in die
Mitte machen; Butter, Ei und Milch hineingeben. Mit den Fingern langsam
rühren und Mehl allmählich zusetzen. Kneten, bis der Teig glatt und
fest ist und nicht mehr an den Fingern klebt. Einen Kloss machen, mit
der Rolle auswellen. Dann mit einem Locheisen oder einem Glas
ausstechen. Die Oberfläche jedes Keks mit Eigelb bestreichen.
Bei schwacher Hitze auf einem Blech backen. Die Kekse können mit einer
Gabel geschmückt werden. Rauten einritzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pecannuss-Cremeeis in selbstgebackenen Waffeltüten
Vanilleschoten längs halbieren, das Mark herauskratzen. Mark und Schoten mit der Sahne langsam aufkochen. Eier, Eigelb u ...
Pecannuss-Würfel
Für den Teig: Aus den angegebenen Zutaten und evt. einem El kaltem Wasser zuerst mit den Knethaken des Handrührers, dann ...
Pecannuss-Würfel
Für den Teig: Aus den angegebenen Zutaten und evt. einem El kaltem Wasser zuerst mit den Knethaken des Handrührers, dann ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe