Galizische Kichererbsensuppe

  200g Kichererbsen
  1 Zwiebel
  100g Sellerieknolle
  1 Karotte
  1 Kartoffel
  1tb Butter
  1ts Meersalz
  1 Spur Safran
  1tb Zitronensaft
  200g Rosenkohl
  2 Tomaten gehäutet undklein geschnitten
  0.5ts Senfkörner
  0.5ts Kreuzkümmel
  1ts Basilikum
  100ml Rahm
   Sojasauce



Zubereitung:
Die Kichererbsen über Nacht einweichen.

Am nächsten Tag das Einweichwasser abgiessen und durch so viel
frisches Wasser ersetzen, dass die Erbsen gut gedeckt sind. Eine
Stunde weich kochen.

Zwiebel, Sellerie, Karotte und Kartoffel in kleine Würfel schneiden
und in einem grossen schweren Topf in der Butter glasig dünsten.
Etwa eine Tasse der weichgekochten Erbsen (Menge bezogen auf eine
Zubereitung für vier Personnen) herausnehmen und mit einer Gabel
purieren und zum Gemüse geben. Die übrigen Erbsen ebenfalls
beifügen, sowie Salz, Safran, Zitronensaft, Rosenkohl, Tomaten und
Wasser nach Bedarf. Aufkochen und zugedeckt köcheln lassen.

Senf, Kreuzkümmel und Basilikum im Mörser zerstampfen und zur Suppe
geben.

Wenn der Rosenkohl den gewünschten Garpunkt erreicht hat, den Rahm
einrühren, mit Sojasauce abschmecken und vor dem Auftragen etwa 10
Minuten ziehen lassen.

* Quelle: Nach: Verena Krieger Hülsenfrüchte, AT 1992
ISBN 3-85502-382-4 Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 20.09.1995

Stichworte: Suppe, Creme, Kichererbse, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Variationen von der Jakobsmuschel mit Feldsalat
Für die Roulade ein Drittel der Jakobsmuscheln mit Hilfe einer Lochtüte in der Mitte ausstechen und mit etwas Safr ...
Variationen von Spargel und Schinken
Spargel und Schinken gehören zusammen wie Bruder und Schwester. Am besten schmeckt der Spargel zum Schinken, wenn e ...
Vava#S Morchelsüppchen
Die Morcheln werden in Wasser eingeweicht, zwei, drei Stunden lang. Unter fliessendem Wasser sehr gründlich waschen, da ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe