Gambas al ajillo / Knoblauchkrabben

  6 Knoblauchzehen feine Scheiben
  1sm Chilischote, getrocknet angedrückt/gepresst
  200ml Olivenöl
  350g Krabben; gekocht, geschält
   Salz



Zubereitung:
Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Chilischote zugeben. Unter
ständigem Rühren bei schwacher Hitze braten, bis der Knoblauch
goldbraun geworden ist.

Krabben zugeben und unter Rühren etwa 2 Minuten erhitzen.

Nach Geschmack salzen und heiss mit frischem Baguette servieren.


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratene Forelle mit Trauben-Balsamico-Sauce
Forellen mit Salz und Pfeffer einreiben, mit je 1 EL der gehackten Kräuter füllen. Forellen mit Kräuterzweigen und Küche ...
Gebratene Garnelen auf Knoblauchnudeln
Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abgiessen und abtropfen lassen. Die Knoblauchwürfel in Öl braten, die Nudeln d ...
Gebratene Garnelen in Prikpau-Sauce (*)
(*) GUNG PAD NAMPRIK PAO Die Garnelen schälen, den Darm entfernen, waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Die Pilz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe