Aprikosen-Himbeer-Konfitüre

  1kg Aprikosen
  1.5kg Gelierzucker
  500g Himbeeren



Zubereitung:
Die Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen, das Fruchtfleisch in
dünne Spalten schneiden, mit dem Gelierzucker vermischen, abgedeckt
über Nacht ziehen lassen. Die Himbeeren verlesen, aber nicht waschen.
Aprikosen-Zuckergemisch unter Rühren zum Kochen bringen, 4 Minuten
sprudelnd kochen lassen. Himbeeren untermischen, alles nochmal zum
Kochen bringen, knapp 1 Minute kochen. Topf vom Herd nehmen, die heisse
Konfitüre in Gläser füllen, sofort verschliessen.

Anmerkung Petra:

Juni 1999: Zerkleinerte Aprikosen und Gelierzucker vermischt,
Himbeeren püriert und durch ein Sieb gestrichen, Püree zu den
Aprikosen, dann nach Kochvorschrift Konfitüre hergestellt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kirschen-Marmelade.
Recht reife, zur Hälfte saure, zur Hälfte süsse Kirschen werden entstielt, mit wenig Wasser weich gekocht, vordem entste ...
Kirschenmichel
Semmeln blättrig schneiden, mit Milch übergiessen, 1/4 Stunde ziehen lassen. Butter, Dotter, Staubzucker, Rum und Gewür ...
Kirschenmichel
Der Klassiker, wie man ihn in Süddeutschland liebt, dort auch unter dem Namen "Kerscheplotzer" bekannt. Eine ziemlich ge ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe