Ganzer Seeteufel mit Pfifferlingen, Sellerie und Tomaten

  300g Pfifferlinge
  100g Weiche Butter
  0.5ts Knoblauch (gehackt)
  1tb Schnittlauch (gehackt)
  1tb Glatte Petersilie (gehackt)
  1ts Thymian (gehackt)
   Salz
   Pfeffer (aus der Mühle)
  200g Staudensellerie (mit Grün)
  100g Schalotten
  250g Kleine Strauchtomaten
  1 Seeteufel (ganz), ca. 700 g, küchenfertig gehäutet
  4tb Olivenöl
  140ml Weißwein
  2sm Rosmarinzweige
  3sm Thymianzweige



Zubereitung:
1. Die Pfifferlinge putzen, waschen und auf einem Geschirrtuch
gründlich abtropfen lassen.

2. Die Butter mit einem Schneebesen schaumig rühren und mit Knoblauch,
Schnittlauch, Petersilie, Thymian, Salz und Pfeffer vermengen. Die
Kräuterbutter in Klarsichtfolie einrollen und kalt legen.

3. Die Selleriestangen putzen, waschen und in 2 cm breite Stücke
schneiden. Das Selleriegrün mit Küchenpapier trockentupfen, grob
hakken und beiseite legen. Die Selleriestücke in Salzwasser 1 Minute
blanchieren, abgiessen, abschrecken und abtropfen lassen. Die
Schalotten pellen und fein würfeln. Die Tomaten waschen, abtropfen
lassen und ihre Stielansätze entfernen.

4. Den Seeteufel mit Salz und Pfeffer würzen und in einer sehr heissen
Pfanne in 2 El Olivenöl rundum leicht goldbraun anbraten.
Fisch aus der Pfanne nehmen und auf ein Backblech legen.

5. Die Pfifferlinge und die Schalotten in derselben Pfanne im
restlichen Olivenöl 1 Minute anbraten. Die Selleriestücke dazugeben,
mit Salz und Pfeffer würzen, den Weisswein dazugiessen und aufkochen
lassen.

6. Den Pilz-Sellerie-Sud auf dem Backblech um den Seeteufel herum
verteilen. Die ganzen Tomaten sowie die Rosmarin- und Thymianzweige
ebenfalls um den Fisch herum verteilen. Die Kräuterbutter in Würfel
schneiden und auf dem Seeteufel verteilen. Den Fisch im vorgeheizten
Backofen bei 220 Grad auf der 2. Einschubleiste von unten 20-25 Minuten
garen (Gas 3-4, Umluft 15-20 Minuten bei 200 Grad). Den Fisch mit der
Beilage aus dem Ofen nehmen, aufeiner Platte anrichten, mit dem
Selleriegrün bestreuen und servieren. Dazu passen in der Schale
gekochte neue Kartoffeln, mit Meersalz bestreut.

Zubereitungszeit: 50 min

Nährwerte pro Person: 22 g Fett, 3 g Kohlenhydrate, 287 kcal, 1202 kJ



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sauerampfersuppe mit Lachsröschen
Lauch, Schalotten, Zwiebel und Kartoffeln, schälen, putzen und waschen. Vom Sauerampfer die Stängel abschneiden. Das Gem ...
Sauerkraut mit Zitronengras und Riesengarnelen
Schalotten und Knoblauch abziehen, fein hacken. Sellerie putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Vom Zitronengr ...
Sauerkrautapfelrösti mit Hühnchen und Garnelen
Vorbereitung: Geschälte Kartoffeln grob raspeln. Sauerkraut durchhacken. Apfel schälen, Kernhaus entfernen und raspeln ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe