Garnelen Mit Marzipansauce

  6 Garnelen
  0.25l Fischfond
  0.25l Sahne
  50g Marzipanrohmasse
  20ml Noilly Prat; trockener Wermuth
  1lg Lauchstange
  1tb Geschlagene Sahne
  1 Zitrone; den Saft
   Pflanzenfett zum Braten
 
Erfasst Am 10.11.98 Von:  Ilka Spiess Ard-Buffet



Zubereitung:
Die Garnelen schälen und den Darm entfernen, mit Salz und Pfeffer
würzen. Fischfond, Sahne, Noilly und Zitronensaft in einem Topf um 1/3
einkochen. Die in dünne Streifen geschnittenen Lauchblätter in
Pflanzenfett anschwitzen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Die Garnelen ebenfalls von beiden Seiten anbraten und in einer
feuerfesten Form im Backofen ca.4 Minuten fertig garen. Den
eingekochten Fischfond mit dem Marzipan im Küchenmixer pürieren und
durch ein Sieb streichen, aufkochen und mit der geschlagenen Sahne
aufmixen. Die Garnelen auf den Lauch geben und mit der Sauce
überziehen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rote-Bete-Broccoli-Gratin mit Matjesfilets
Rote Bete waschen, in ausreichend kochendem Wasser ca. 40 Minuten garen, kalt abschrecken, schälen und in feine Scheiben ...
Rote-Bete-Suppe mit geräuchertem Aal
1. Rote Bete, Möhre und Petersilienwurzeln schälen und auf der Haushaltsreibe raspeln. Zwiebel schälen und würfeln. Öl i ...
Rote-Bete-Türmchen mit Steinbutt-Tatar
1. Fischfilet waschen, trockentupfen und sehr fein hacken oder durch den Fleischwolf drehen. Petersilie untermischen, an ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe