Garnelen mit Rucola und Tomaten

  300g Garnelenschwänze; geschält und entdarmt
  2bn Rauke, in Streifen
  2 Tomaten, entkernt und gehackt
  5tb Olivenöl
   Salz, Pfeffer
   Cayenne
  2 Knoblauchzehen, geviertelt
   Zitronensaft



Zubereitung:
Garnelen im heissen Öl (mit Knoblauch) braten, bis sie eben gar sind.
mit Salz und Cayenne würzen. Tomaten und Rauke zugeben. mit Deckel 5-6
Minuten garen, bis die Rauke zusammengefallen ist, dabei ab und zu
umrühren.

Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und evtl. Cayenne abschmecken und
servieren.
Dazu passt Safranreis.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chinakohl
In seiner Urheimat China, wo Chinakohl schon seit mehr als 2000 Jahren bekannt ist, nennt man ihn seines Aussehens wegen ...
Chinakohl - der feine Fremde aus dem fernen Osten
"Zahn vom weissen Drachen" (Lung Nga Paak) nennen die Chinesen in ihrer bildreichen Sprache das, was bei uns Chinakohl h ...
Chinakohl in Cremesauce
Es ist eine bekannte Tatsache, dass die Chinesen in ihrer Küche keine Milchprodukte verwenden. In diesem klassischen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe