Garnelenbällchen

  200g Garnelen, geschält
  1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  75g Weißbrotbrösel
  1 Ei
  5ml Worcester-Sauce
  1 Prise/n Salz
  1 Prise/n Pfeffer
  25g Mehl



Zubereitung:
Garnelen, Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Alle Zutaten, bis auf das
Mehl, vermischen. Die Mischung zu 2,5 cm grossen Bällchen formen und
im Mehl wenden.

Vor dem frittieren mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Das Öl erhitzen (170°C) und die Bällchen 4-5 Minuten langfrittieren,
bis sie gleichmässig braun sind.

: Quelle : Anleitung Kenwood Fritteuse
: Erfasst : 23.01.02 von Guy B



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Getrocknete Entenbrust - Entenschinken
Das Entenbrustfilet in ein Bett aus grobem Salz legen (Fleischseite nach unten) und auch auf der Oberseite mit Salz bede ...
Getrocknete Hülsenfrüchte 1/3
Hülsenfrüchte sind die essbaren Samen gewisser Gemüsepflanzen; zu ihnen gehören Bohnen, Erbsen und Linsen. Manche, wie d ...
Getrocknete Hülsenfrüchte 2/3
Kichererbsen (Acer airietinum) Auch als Garbanzos, Ceci (Italien) und Chana Dal (Indien) bekannt. Diese haselnussförmige ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe