Garnelen-Gefüllte Limandesfilets

  250g Garnelen ohne Kopf und Schale, aufgetaut
  25g Ingwerwurzel
  1 Knoblauchzehe
  2tb Sojasoße
  1tb Limettensaft
  2tb Gehackter Koriander
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
  12 Limandesfilets à 60 g
  600g Paksoi
  1tb Sesamöl



Zubereitung:
Die Garnelen trocken tupfen und fein hacken. Ingwer schälen und fein
reiben. Knoblauch fein hacken oder reiben. Alles in einer Schüssel mit
Sojasosse, Limettensaft und Koriander mischen.. Alles salzen, pfeffern
und gut miteinander verrühren.

Die Fischfilets mit der Hautseite nach oben auf der Arbeitsfläche
ausbreiten. Die Garnelenmasse darauf verteilen und die Filets
aufrollen. Die Fischröllchen in einen Bambusdampfkorb legen. Paksoi
putzen, halbieren, leicht salzen und in einen weiteren Dampfkorb legen.

Wasser in einem tiefen Topf zum Kochen bringen und die Dampfeinsätze
übereinander gestapelt, den Fisch oben, hineinstellen. Den Deckel auf
den Topf aufsetzen und ca. 8-10 Minuten dämpfen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Saibling (Info)
Saiblinge sind wegen ihres festen, fettarmen und zart lachsfarbenen Fleisches als feine Speisefische überaus geschätzt. ...
Saibling an Sauerampfercreme
In einem flachen Topf gehackte Schalotten und Sauerampfer kurz andünsten und die gewürzten Fischfilets darauflegen. Mit ...
Saibling an Thymiansauce - Rötelifilet a Thymiansoose
Die Gräten mit der gehackten Zwiebel, dem Sellerie sowie den Gewürzen in einen Topf geben und mit Wein und Wasser bedeck ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe