Garnelenschwänze In Olivenöl Gebraten

  6 groß. Garnelen
  1 Schalotte
  1 Tomate gewürfelt
  1bn Gehackten Kerbel
  1pn Anisette
  1tb Butter zum Abbinden
  1tb Olivenöl
 
Erfasst Am 12. 04. 00 Von:  Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink



Zubereitung:
Die Schwänze schälen und am dicken Ende ein bis zwei Zentimeter
quer einschneiden. Pfeffern und salzen, in etwas Olivenöl auf jeder
Seite drei Minuten anbraten. Die Schalotte zugeben, mit Anisette
abspritzen und vom Herd nehmen. Kerbel und Tomate zugeben und mit
Butter abbinden.
:Notizen (**) : Gepostet von: Ilka Spiess



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geflügel 01
Hähnchen (Hühnchen) und Huhn, Poularde und Gans, Ente, Puter und Taube, sie alle gehöhren zur Gruppe Hausgeflügel. M ...
Geflügel 02
Gänse sind vor allem als Frühmastgänse beliebt. Sie schmecken frisch am besten zwischen Frühjahr und Herbst. Sie wer ...
Geflügel im Gemüsekranz
Markknochen in Salzwasser zum Kochen bringen. Poularde, Zwiebeln, Sellerie und Gewürze zufügen. 60 Min. garen lassen. Ge ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe