Gäste: Lachs mit Gurkengemüse und Minzsauce

  6 Lachsschnitzel; a ca. 150 g
  2 Salatgurken
  1tb Pfeffer
  2tb Salz
 
FÜR DIE SAUCE: 1 Salatgurke
  2 Vollmilchjoghurt
  1 Knoblauchzehe
  1tb Öl
  1tb Frische Minze; gehackt



Zubereitung:
2 Salatgurken schälen, Kerne entfernen und in Stücke schneiden.

Mit 1 EL Salz 15 min. ziehen lassen. Mit dem restlichen Salz die
Lachsschnitzel einreiben und ziehen lassen.

Währenddessen die Sauce zubereiten. Gurke schälen, entkernen und auf
einer groben Raspel hobeln. Salzen und 15 min. ziehen lassen, dann die
Flüssigkeit abgiessen.

Gurke mit Joghurt, Knoblauch, Öl und Minze verrühren, evtl. nochmals
mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die anderen Gurkenstücke und den Lachs abspülen und trockentupfen.

In einem Topf Wasser zum Kochen bringen, einen Dampfeinsatz
(ersatzweise: Edelstahlsieb) in den Topf hängen und in diesem Lachs
und Gemüse ca. 6 min. garen.

Mit der kalten Minzsauce servieren.

Hierzu passen Butterkartöffelchen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebackene Scampi mit Estragon
Die Scampi in heissem Wasser waschen, der Länge nach in ihrer Schale halbieren und in eine feuerfeste Form legen. Das Sc ...
Gebackene Scampi mit Estragon
Die Scampi in heissem Wasser waschen, der Länge nach in ihrer Schale halbieren und in eine feuerfeste Form legen. Das Sc ...
Gebackene Scampi-Praline auf Vanillezwiebeln
* Teigblätter auftauen lassen. * Backofen auf 120 Grad Celsius (Umluft 90 Grad Celsius) vorheizen. * Scampi schälen, län ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe