Gazpacho

 
Für 2 Personen: 0.5 Salatgurke
  1sm grüne Paprikaschote
  150g Tomaten
  1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  3sl Toastbrot
  0.25l Wasser
  2tb Essig
  0.25ts Salz
  2ts Öl
  1ts Tomatenmark



Zubereitung:
Gurke und Paprikaschote waschen. Gurke schälen, Paprikaschote halbieren,
Kerne entfernen. Gurke und Paprikaschote grob hacken. Tomaten kurz in
kochendes Wasser tauchen, häuten und in Stücke schneiden. Zwiebeln und
Knoblauchzehe schälen und hacken. Toastbrotwürfel (einige zum Garnieren
zurückbehalten) mit dem Gemüse vermischen. Wasser, Essig und Salz hinzufügen.
Diese Mischung nach und nach in einen Mixer bei hoher Geschwindigkeit
verquirlen, oder durch ein Sieb streichen. Das Püree in eine Schüssel geben
und mit einem Schneebesen Öl und Tomatenmark hineinschlagen. Die Schüssel mit
Alufolie abdecken und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Kurz vor dem Servieren die Suppe umrühren, abschmecken und in gekühlte
Suppentassen füllen. Mit Weißbrotwürfeln garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Amaranth Grundrezept
Felix Weber: Amaranth ist eine Getreideart aus Mittelamerika. Es war schon vor 3000 Jahren das Hauptnahrungsmittel der m ...
Amaranth, Infos Teil 1
Ähnlich wie das Quinoa eines der Hauptnahrungsmittel der Inkas war, bildete das Amaranth in alter Zeit die Ernährungsgru ...
Amaranth, Infos Teil 2
Die Hoffnung, mit dem Korn Amaranth die Ernährungssituation der Welt zu verbessern, wird vorerst durch die hohen Produkt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe