Gebratene Schollenfilets mit Kalter Sauce

  800g Schollenfilet
  2 Zitronen
   Salz
   Etwas Margarine oder Butter zum Braten
 
Für Die Sauce: 1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  1ts Dill
  300g Doppelrahmfrischkäse mit Kräutern
  1pk Vollmilchjoghurt
   Weißer Pfeffer
  1 Prise/n Zucker
  1pn Zitronensaft
  1 Prise/n Curry
   Worcestersauce
   Chilisauce
   etwas Salz



Zubereitung:
Für die Sauce Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken. Den Dill,
Doppelrahmfrischkäse und Joghurt verrühren. mit den anderen Zutaten gut
abschmecken. Schollenfilets mit Zitronensaft beträufeln und salzen, 30
Minuten ziehen lassen. Entweder panieren oder besser im natürlichen
Zustand in heißem Fett goldbraun braten. Dazu die kalte Sauce und
Salzkartoffeln reichen. Kopfsalat und ein leichter Weißwein runden
dieses köstliche Mahl ab.
:Notizen (*) : Quelle: Bayerischer Rundfunk Musikjournal
: : Erfasst 24.11.99 von Ilka Spiess
:Notizen (**) : Gepostet von: Ilka Spiess
: : Email: Ilka.Spiess@gmx.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bostonian Fondue
In einer Fonduekachel die Hummercreme erhitzen. Dabei gleich Butter und Dill sowie Weinbrand dazugeben. Bevor die Fl ...
Bottermelksanballerse
Kartoffeln schälen, kleinwürfeln und in Salzwasser gar kochen; dann das Wasser abgiessen. Nun das Mehl in die Butter ...
Bouchot-Muscheln mit Fenchel-Curry-Sud und Safran
Schalotten und Fenchel in der Butter anschwitzen. Mit Curry und Safran bestäuben. Mit Noilly Prat und Weisswein ablösche ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe