Gazpacho, Standard

  500g Tomaten
  2 p. Port. Zwiebeln
  500g Salatgurke
  500g Paprikaschoten, grün und rot
  200g Weiss- oder Graubrot
  2 p. Port. Knoblauchzehen
  5tb Olivenöl
  0.5l Kalte, entfettete Fleisch- brühe
  1l Tomatensaft
  4tb Rotweinessig
   Salz
   Weisser Pfeffer



Zubereitung:
Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, putzen und
würfeln.

Zwiebeln schälen, Salatgurke waschen, Paprikaschoten halbieren,
waschen und von den Samensträngen befreien. Dann alles würfeln.

Das Brot in kleine Würfel schneiden. Von allen Gemüsen und
vom Brot einige Würfel zurücklegen.

Knoblauch schälen und mit Salz zu einem Brei zerdrücken. Mit
Gemüse und Brot vermischen, 4 Esslöffel Öl und die Fleischbrühe
zugeben und alles fein pürieren.

Nach und nach den Tomatensaft einlaufen lassen und die fertige
Suppe mit Salz, Pfeffer und Essig würzen. Bis zum Servieren kühl
stellen.

Zurückbehaltene Brotwürfel in dem restlichen Öl rundherum knusprig
braun rösten. Gemüse- und Brotwürfel in Extraschalen servieren
und während des Essens nach und nach in die Suppe geben.


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Suppen, Kalt, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Die Pfundskur Idee (Teil 1 Von 2)
Aus der Einleitung zu [1] (Literaturverzeichnis in "Pfundskur, Info Und Literatur") von Prof. Dr. Volker Pudel Ernährun ...
Die Pfundskur Idee (Teil 2 Von 2)
.... Fortsetzung von Teil 1 Ein Blick in die Vergangenheit Wie ernährten sich unsere Vorfahren? Die Menschen vergange ...
Die Praxis des Hildegard-Fastens 1
Die Praxis des Hildegard-Fastens Einleitung Das Hildegard-Fasten ist eine einfache Methode, um den Körper von seinen G ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe