Gebackene Apfelscheiben

 
Allgemeine Zutaten: 1kg säürliche Äpfel
  2 Zitronen (Saft davon)
  1tb Rum
  80g Zucker
  500g Butterschmalz
   Zimtzucker
 
Für den Bierteig: 230g Mehl
  1 Msp. Salz
  15g Zucker
   .25 l Bier
  2 Eigelb
  50g Butter, zerlassen
  2 Eiweiß
 
Für die Rumsahne: 0.25l Süße Sahne
  1tb Zucker
  4tb Rum



Zubereitung:
Für den Bierteig das gesiebte Mehl mit dem Salz, dem Zucker und dem
Bier glattrühren. Das Eigelb und die lauwarme Butter dazugeben. Etwa
eine halbe Stunde an einem warmen Ort ruhen lassen. Das Eiweiss steif
schlagen und vorsichtig unterheben.
Die Äpfel schälen und mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse
entfernen. Die unzerteilten Äpfel in 1 cm dicke Scheiben schneiden und
mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.
Die Apfelscheiben mit Rum, Zucker und nach Belieben etwas Zimt
marinieren.
Das Butterschmalz auf ca. 180 Grad Celsius erhitzen. Die Apfelscheiben
durch den Bierteig ziehen, abtropfen lassen und in das heisse
Butterschmalz geben. Sobald sch die im Fett liegende Seite goldbraun
färbt, die Apfelscheiben vorsichtig umdrehen. Die gebackenen
Apfelscheiben auf Küchenpapier legen, um überschüssiges Fett
aufzusaugen; danach im Zimtzucker wenden.
Für die Rumsahne die Sahne halbsteif schlagen, dabei den Zucker und
den Rum zufügen. Die Apfelscheiben mit der Rumsahne anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Holländer Apfelschnitten
: Vor- und zubereiten: ca.1 1/4 Std. : Kühl stellen: ca.1 Std. : Backen: ca. fünfundvierzig Minuten (*) Für ein rechtec ...
Holländer Aprikosenkuchen mit Lavendel
Für den Mürbeteig alle Zutaten kalt und schnell miteinander verarbeiten. Den Teig in Frischhaltefolie einschlagen und mi ...
Holländer Sahnetorte
Den Blätterteig auf eine Stärke von ca. 3 mm ausrollen und danach mindestens eine Stunde (zusammengefaltet) im Kühlschra ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe