Gebackene Erdbeereisknödel mit grünem Pfeffer auf J ...

  4 Kugeln Erdbeereis
  150g Sahnejoghurt
   Etwas Zitronensaft
  1ts Puderzucker
  1tb Eingelegter grüner Pfeffer
  1tb Geschlagene Sahne
  1tb Mehl
  1 Ei
  3tb Kokosflocken; event. mehr
   l; zum Ausbacken



Zubereitung:
Einen tiefen Teller straff mit Frischhaltefolie überspannen und für 2
Minuten in das Tiefkühlgerät stellen. Vier Kugeln Erdbeereis
ausstechen, vorsichtig auf die Folie legen und nochmals mindestens 10
Minuten zurück in das Tiefkühlgerät geben. Das Eis sollte zu
schönen, festen Bällen gefrieren.

Joghurt mit Zitrone, Puderzucker und den abgetropften grünen
Pfefferkörnern mischen. Geschlagene Sahne unterziehen und die Sauce
auf zwei Teller verteilen. Das Fritierfett auf 180 Grad erhitzen.
Erdbeereiskugeln zweimal nacheinander in Mehl, dem verquirlten Ei und
den Kokosflocken wälzen. Dann im heissen Fett goldbraun ausbacken. Auf
der Joghurtsauce servieren.

pro Person: ca. 360 kcal.

: O-Titel : GEBACKENE ERDBEEREISKNÖDEL MIT GRÜNEM PFEFFER AUF
: > JOGHURT



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kao Tom Mad, Reisbananen
(*) für 4 bis 8 Personen. (**) Grüner Reis: Die appetitlich grüne Farbe dieses Reises muss nicht von den Blättern des P ...
Kapama - Vegetarischer Gemüsegericht
Die geschälten Zwiebeln kleinschneiden. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Karotten, die Sellerie und ...
Kapern-Oliven-Dip
Die Brotkrumen 15-20 Minuten in Zitronensaft einweichen. Anschliessend zusammen mit den übrigen Zutaten ausser dem Öl u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe