Gebackene Kartoffeln

  8 Kartoffeln à ca. 150 g
  24 Salbeiblätter
  100g Tiroler Speck
  100g Zwiebeln
   Pfeffer aus der Mühle
  200g Crème fraîche



Zubereitung:
Die Kartoffeln gründlich waschen, auf ein Backblech legen, in
den Backofen einschieben und backen. Inzwischen die
Salbeiblätter fein hacken, Speck und gepellte Zwiebeln sehr fein
würfeln. Den Speck in einer Pfanne ausbraten, die Zwiebeln darin
glasig dünsten, dann den Salbei unterrühren. Von den gebackenen
Kartoffeln einen Deckel abschneiden. Die Kartoffeln aushöhlen,
so daß nur ein dünner Rand stehen bleibt. Das Innere mit einer
Gabel grob zerdrücken, unter die Speckmasse mischen und mit 2
Eßlöffeln Crème fraîche verrühren. Die Speckmasse in die
Kartoffeln füllen und mit Crème fraîche garnieren. Die
Kartoffeln noch 10 Minuten bei gleicher Temperatur im Ofen
backen.



:Zusatz :
: : Backzeit
: : 45 Minuten
: : Backen
: : Stufe 3 (200°C)
: : Vorbereitungszeit
: : ca. 10 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gedämpfter Flusskarpfen
Den Karpfen gegebenenfalls ausnehmen. Dazu den Fisch am Bauch vorsichtig aufschneiden und die Eingeweide herauslösen ...
Gedämpfter Kabeljau mit Tomatenconcasse
Den Fisch waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen. Zugedeckt im Kühlschrank marinieren lassen. D ...
Gedämpfter Kabeljau und Frühlingsgemüse mit Buttersauce
Zitrone waschen, abtrocknen und halbieren. Eine Hälfte für den Fischsud in Scheiben schneiden, die andere Hälfte aus ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe