Gebackene Polentaschnitten'

  1.2l Milch
  1 Msp. Salz
   'Muskatnuß
  140g Butter
  280g Maisgrieß
  1 geh. TL Öl
   Für die Füllung
  150g Champignons
  0.5 fein geschnittene Zwiebel
  60g Parmesan
  2 Tomaten,gewürfelt
  1 Zweig Rosmarin
  5 Basilikumblätter
  2tb Obers
   Saft einer halben Zitrone
  1tb Butter
   Salz, Pfeffer.
   Für die Panier
   Mehl
  2 Eier
   Semmelbrösel.
   Blattsalat
   Kirschparadeiser



Zubereitung:
Für die Polenta in einem Topf Milch mit Salz, Muskatnuss, Butter
aufkochen.
Topf vom Herd nehmen, Maisgriess mit einem Schneebesen einrühren.
'Unter ständigem Rühren 10 Min quellen lassen.
Diesen Brei auf ein eingeöltes Backblech etwa 1 cm dick aufstreichen
und auskühlen lassen.

Für die Fülle Champignons waschen, gut abtrocknen und in ca. 1/2 cm
grosse Würfel schneiden.
Rosmarinnadeln abzupfen und gemeinsam mit den Basilikumblättern
hacken.
Den Parmesan reiben.
In einer Pfanne Butter erhitzen.
Fein geschnittene Zwiebel anschwitzen.
Champignons samt den Kräutern mitschwitzen.
Mit Obers, Zitronensaft ablöschen.
Mit Salz, Pfeffer würzen.
Aus der Pfanne in ein Sieb leeren und abtropfen lassen.
Mit dem geriebenen Parmesan und den Paradeiswürfeln vermischen.

Erkaltete Polenta in etwa 6x9 cm grosse Rechtecke schneiden.
'Die Hälfte dieser Stücke mit der Pilzfülle bestreichen, mit der
zweiten Hälfte bedecken.
Die gefüllten Polentaschnitten in Mehl, verquirlten Eiern und Brösel
panieren.
In heissem Pflanzenöl goldgelb backen, danach auf Küchenpapier
abtropfen lassen und von überschüssigem Fett befreien.

Gebackene Polentaschnitten auf Tellern mit Blattsalat und
Kirschparadeisern (Cocktailtomaten)anrichten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kräuter Dip I
Kräuterfrischkäse mit Milch, den Kräutern Salz und Pfeffer verrühren. Mit Kräutern garnieren. ** Gepostet von K.-H. ...
Kräuter für die Küche - Verfeinern Jedes Essen
Kräuter machen das Essen leckerer, runder und aromatisieren einiges, was sonst ein bisschen fade schmecken würde. Gleich ...
Kräuter in Öl
Kräuter 2 - 3 Tage zum Trocknen aufhängen. Chilies waschen und gut abtrocknen. Kräuter, Chilies und Nelken in eine Flasc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe