Gebackene Rotbarbenfilets mit Pistazien und Anis-Aioli

  4 Rotbarbenfilets
  2tb Pistazien, im Mörser zerstossen
  1 geh. TL Olivenöl
  2tb Mehl
  2 Eier
  4 Rotbarbenfilets
 
Anis-Aioli:: 3tb Mayonnaise
  1 Knoblauchzehe, gepresst
  1g Safran
  0.5 geh. TL Anis-Samen, gestossen
  0.5 geh. TL Rosenpaprika
   evtl. etwas Peperoni, gehackt
   Pfeffer und Salz



Zubereitung:
Fischfilets salzen und pfeffern. Nur die Fleischseite mit Mehl,
verquirltem Ei und Pistazien panieren. In Olivenöl bei kleiner Hitze
von beiden Seiten jeweils drei Minuten braten. Dazu wird Anis-Aioli
serviert.

Anis-Aioli:
Alle Zutaten vermengen, etwas ruhen lassen, damit sich die Farbstoffe
von Safran und Paprika lösen können und vor dem Servieren noch einmal
durchrühren.

Als Beilage dazu: "Fenchel Anisette" (=> extra Rezept)

http://www.swr-online.de/kochkunst/rezepte/2002/06/26/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aalraupe, Aalrutte, Trüsche
Die Aalraupe, ein Fisch in süssen Wassern, welcher an der glatten Haut dem Aale gleicht, aber einen grossen Kopf und dic ...
Aalspiesschen zu Sankt Vinzenz
Zuerst das Rezept: Lassen Sie den Aal von Ihrem Fischhändler ausnehmen, sorgfältig häuten und in Stücke schneiden. Die A ...
Aaltournedos der Insel Pöl
Den Aal am Kopfende fein einritzen und die Haut vom Kopf zum Schwanz in einem Zug abziehen. Dann den Aal in vier cm lang ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe