Gebackene Sardinen; Sardinas Al Horno

  500g Frische Sardinen mittelgroß
  250g Tomaten
   Zucker
  2 Knoblauchzehen
  1 Zwiebel
  3tb Olivenöl
  1 Lorbeerblatt
   Salz und Pfeffer



Zubereitung:
Die Sardinen unter kaltem Wasser waschen. Die Fische abtropfen lassen
und salzen. Inzwischen die Tomaten überbrühen, häuten, mit einer
Gabel zerdrücken. mit Zucker und Salz abschmecken. Den Backofen auf
175Gradc vorheizen.

Den Knoblauch und die Zwiebel klein hacken und im Olivenöl in einer
Pfanne braten. Die Tomate und das Lorbeerblatt dazugeben und 10 Minuten
bei starker Hitze einkochen lassen. Das Sofrito (Tomaten, Knoblauch,
Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Thymian und 1 Prise Zucker) mit Salz und
Pfeffer abschmecken. Den Boden eines Keramiktopfes oder eine
Glaskasserolle mit Sofrito bedecken, die Sardinen darauflegen und den
Rest darübergeben. Sardinen 30 Minuten garen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachstatar mit Kräuterbutter-Baguette
Vom Lachsfilet die Haut entfernen und die dunkle Fettschicht wegschneiden. Den Lachs erst in dünne Scheiben und dann in ...
Lachstatar und Räucherforellentatar mit Kartoffelchips...
Lachstatar: Das Lachsfilet in sehr kleine Würfel schneiden und mit Salz, Pfeffer und Koriander aus der Gewürzmühle würze ...
Lachsterrine mit Erbspüree
Eine Kastenkuchen- oder Terrinenform mit Klarsichtfolie auslegen. Wasser aufkochen, Pernod oder Vermouth zugeben. Blattg ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe