Aprikosen-Marzipan-Torte

   Fett für die Form
  125g Weiche Butter/Margarine
  100g + 4 EL Zucker
  1pn Salz
  1pk Vanillin-Zucker
  2 Eier (Gr. M)
  150g Mehl
  2 gestr. TL Backpulver
  5tb (50 g) + 400 g Schlagsahne
  5 Blätter Weiße Gelatine
  80g + 120 g Marzipan-Rohmasse
  0.5l Milch
  1pk Puddingpulver "Mandel" (zum Kochen; für 1/2 l Milch)
  3tb Amaretto-Likör
  1 Dose/n (850 ml) Aprikosen
  3tb (60 g) Aprikosen-Konfitüre
  60g + etwas Puderzucker
   Kakao zum Bestäuben
   Schokospäne zum Verzieren, evtl



Zubereitung:
1. Springform (26 cm O) fetten. Fett, 100 g Zucker, Salz und
Vanillin-Zucker cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und
Backpulver mischen, im Wechsel mit 5 EL Sahne unterrühren. In die Form
streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas:
Stufe 2) ca. 25 Minuten backen. Auskühlen.

2. Gelatine kalt einweichen. 80 g Marzipan grob raspeln. 6 EL Milch,
Puddingpulver und 3 EL Zucker verrühren. Rest Milch aufkochen,
Puddingpulver einrühren, unter Rühren mind. 1 Minute köcheln. Vom
Herd ziehen, Marzipanraspel unterrühren. Sofort Gelatine ausdrücken,
im heissen Pudding unter Rühren auflösen. Auskühlen, dabei öfter
umrühren.

3. Likör unter den Pudding rühren. 300 g Sahne steif schlagen, dabei
1 EL Zucker einrieseln lassen. Unter den Pudding heben. Aprikosen
abtropfen lassen. Tortenring um den Tortenboden schliessen. Konfitüre
erwärmen, darauf streichen. Aprikosen, bis auf 2-3 Hälften, mit
Wölbung nach oben darauf legen. Marzipancreme auf die Aprikosen
streichen. Mind. 4 Stunden kalt stellen.

4. 120 g Marzipan grob raspeln, mit 60 g Puderzucker verkneten. Auf
etwas Puderzucker rund (26 cm O) ausrollen. In ca. 16 Tortenstücke
schneiden und die Spitze jeweils 1/3 einrollen. Auf die Torte legen.

5. Übrige Aprikosen in Spalten schneiden. 100 g Sahne steif schlagen.
Torte mit Sahne, Aprikosenspalten, Kakao und Schokospänen verzieren.

:Zubereitungszeit: 1 3/4 Std. (Wartezeit ca. 5 Std)
:kcal kJ Eiweiss Fett KH
:380 1590 6 21 39



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Aachener Printen (Info)
Unter Napoleon kam die Printe in Form Mehr als 8000 Tonnen Printenmasse werden jährlich gemischt, geformt, geschnitten ...
Aachener Printen I
Den Sirup mit Zucker und Fett erhitzen, bis der Zucker zerlaufen ist, und dann bis zur Handwärme abkühlen lassen. ...
Aachener Printen II
Das bekannte Aachener Gebäck, das es in vielen Variationen, vor allen zur Weihnachtszeit zu kaufen gibt, sollten Si ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe