Gebackener Fisch mit Lorbeerblättern und Hummus

  200g getrocknete Kichererbsen
  4 Rotbarben
  4 Lorbeerblätter
  2tb Butterschmalz
  0.5 geh. TL Kreuzkümmel
  1 Knoblauchzehe, gehackt
  2 Tomaten, gewürfelt
  200g Naturjoghurt
  1 geh. TL Sesamkörner, geschält
  1tb Pinienkerne, geröstet
  1tb kalte Butterflöckchen
   etwas Zitronensaft
   Salz, Pfeffer
   Paprikapulver
   Butterschmalz



Zubereitung:
Die Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen, dann in reichlich
Wasser 1,5 Stunden kochen, abschütten und abtropfen lassen.

Kichererbsen mit Joghurt in einen Mixer geben und fein pürieren.
Sesamkörner untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse in
eine gebutterte Auflaufform füllen, mit Pinienkernen, Butterflöckchen
und etwas Paprikapulver bestreuen. Im 180 Grad (Umluft) vorgeheizten
Ofen ca. 25 Minuten backen.

Die Haut der gewaschenen Rotbarben einige Male einschneiden und mit
etwas Salz einreiben. Die Lorbeerblätter im Mörser zerstossen.
Butterschmalz mit Kreuzkümmel, Knoblauch und Lorbeer schmelzen.
Rotbarben in eine Auflaufform legen und mit geschmolzenem Butterschmalz
übergiessen, die Tomatenwürfel zugeben. Im 180 Grad (Umluft)
vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen.

Den gebackenen Fisch mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit dem
Kichererbsenpüree (Hummus) servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bachforelle mit Minze
Die Bachforelle wird mit der Hälfte der gewaschenen und abgezupften Minzblätter und etwas Salz gefüllt und auf eine ausr ...
Bachforellen im Kräuterbett
Die Forellen säubern, ausnehmen, unter wenig fliessendem Wasser abspülen und mit Küchenkrepp behutsam abtupfen. Die Kräu ...
Bachforellen mit Trauben und Mandeln
Die Forellen ausnehmen, waschen und trockentupfen. Mit Salz und Zitronensaft würzen und kühl stellen. Den Backofen auf 2 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe