Gebackener Knoblauch in Salz

  2kg Meersalz, grob
  6 El: Wasser
  10lg Knoblauchknollen, frisch
  1 Rosmarinzweig; Nadeln
  3 Thymianzweige; Blättchen
  1 Lorbeerblatt; zerbröselt
   Pfeffer
 
Außerdem:  Brot, Roggen-
   Butter
   Basilikum; Blättchen
   Tomaten
 
Mfi 6/90:  notiert: M.Peschl



Zubereitung:
Ein Viertel vom Salz in einer Form verteilen und mit Wasser befeuchten.
(Bei Verwendung von feinem Speisesalz 200 ml Wasser nehmen.)
Knoblauchknollen abspülen und trockentupfen. Grünen Stielansatz
abschneiden und in dünne Ringe teilen. Knoblauchgrün auf dem Salzbett
verteilen, Knollen darauf setzen. mit den Kräutern bestreuen und
pfeffern. Restliches Salz leicht anfeuchten und die Knollen damit
rundum umhüllen. Im vorgeheizten Rohr bei 200 °C 50 min backen.
Knollen von der Salzkruste befreien und etwas abkühlen lassen.

Brotscheiben buttern, weiches Knoblauchfleisch darauf streichen, dabei
harte Schalenteile entfernen. mit Salz und Pfeffer würzen und mit
Basilikum bestreuen. Tomaten dazu servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wirsing-Auflauf mit Kartoffeln und Hackfleisch
Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser 5 Minuten vorgaren. Kohl vierteln, putze ...
Wirsingauflauf
Kartoffeln in dünne Scheiben, Wirsing in Streifen schneiden. Brühe aufkochen und nacheinander Kartoffeln 5 Minuten und W ...
Wirsingeintopf mit Lammfleisch
1. Den Wirsingkohl vierteln, den Strunk herausschneiden, waschen und in Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe