Gebackener Tomm vaudoise

  4 Tomme vaudoise ( ersatzweise auch
   anderer kl Weisschimmelkäse ) zu
  1 Ei
   Paniermehl
   Pfeffer, Kümmel, Paprika



Zubereitung:
Tomm vaudoise nach belieben würzen, durch das verklopfte Ei ziehen und
in Paniermehl wenden.
Paniermehl gut andrücken! Friteuse oder Öl erhitzen und allseitig
goldbraun ausbacken.
Sofort heiss servieren.
Als Beilage kommen Schälkartoffeln, Salzgurken und Salat in Frage.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweizer Wurstsalat mit Gartenkräutern
Schnibbeln, hacken, mischen. Fertig ist der frische Wurstsalat 1. Wurst enthäuten, längs halbieren und in dünne Scheibe ...
Schweizer Zwiebelsuppe
1. Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben hobeln bzw. schneiden. Im heissen Fett glasig dünsten. Mit Wein und 1 l Wasser ...
Scones mit Schnittlauch und Käse
Backofen auf 210oC vorheizen. Ein Backblech mit Öl oder zerlassener Butter bepinseln. Mehl, Backpulver und Salz in eine ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe