Gebranntes Tomatenpüree

  1kg Reife Tomaten
  40g Butter
  1ts Getrocknetes Basilikum
  0.5ts Getrockneter Thymian
  1ts Grob gestoßener Pfeffer
   Salz



Zubereitung:
Die Tomaten abspülen und den Stielansatz herausschneiden. Tomaten auf
ein Backblech legen und unter dem vorgeheizten Grill so lange grillen,
bis die Haut dunkle Blasen wirft. Tomaten dabei mehrmals wenden.
Tomaten mit der Haut und der gesammelten Flüssigkeit vom Blech
pürieren.

Butter in einem flachen Topf erhitzen. Gewürze darin andünsten.
Tomatenpüree dazugeben und bei kleiner Hitze etwa eine Stunde
einkochen lassen. Es sollte eine dicke Paste entstehen.

Heiss in Schraubgläser füllen und sofort fest verschliessen. Ergibt
450 g.

Tipp: Schmeckt als Brotaufstrich, zu Nudeln oder zu Fleisch



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Reuben & Rachel Sandwich
Roggenbrot mit Salatdressing bestreichen. Roggenbrot mit Cornedbeef, Käse und zuletzt Sauerkraut belegen, mit einer zwei ...
Rex: Kürbis als Kompott.
Der Kübis wird geschält, in Stücke zerlegt, das weiche Innere vorsichtig entfernt und dann das feste Fleisch in 4 bis 5 ...
Rex: Zuckerkürbis.
Ein guter, gelber Speisekürbis wird halbiert, geschält, die Kerne bis auf das festere Fleisch entfernt, in zollbreite, n ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe