Gebratene Austernpilze

  300g Austernpilze
  0.5 Rote Peperone
  0.5 Gelbe Peperone
  100g Frisesalat; oder ein anderer Blattsalat
   gerüstet gewogen
   Olivenöl; (1)
   Salz
   Pfeffer
  3tb Himbeeressig;z.B. von Maille
  4tb Olivenöl; (2)
 
REF:  D'Chuchi 03/1995 Vermittelt von R.G



Zubereitung:
Austernpilze rüsten und je nach Grösse halbieren oder vierteln.
Peperoni in kleine Würfelchen schneiden. Frisesalat in Stücke
reissen.

In einer beschichteten Bratpfanne Olivenöl erhitzen. Die Austernpilze
darin portionenweise goldbraun braten. Auf einer Platte anrichten. Mit
Frisesalat umgeben.

Im Bratensatz Peperoni zwei Minuten dünsten. Salz, Pfeffer,
Himbeeressig und Öl (2) zu einer Sauce rühren. Gedünstete Peperoni
beifügen. Die Sauce über Pilze und Salat verteilen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erbsenflan mit einer Robiola-Käsesauce
(*) Sie dürfen ausserhalb der Saison auch aus der Gefriertruhe kommen, auf keinen Fall jedoch eignet sich für dieses Ger ...
Erbsenflan mit Paprikasauce
Für den Flan die Erbsen auspalen und in sprudelnd kochendem Salzwasser blanchieren, abschrecken, abtropfen lassen und im ...
Erbsen-Graupenrisotto mit geschmortem Knoblauch und...
Kochendes Wasser mit Salz und Zucker würzen, die Erbsen darin 3-5 Minuten garen, dann abschrecken. Etwas mehr als die Hä ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe