Gebratene Filets vom Viktoriabarsch auf Schnibbelbohnen...

  800g Filets vom Viktoriabarsch (oder einer anderen
   Fischsorte)
   grobes Meersalz
  0.5 Zitrone, Saft
  l zum Braten
 
Schnibbelbohnen:: 500g Stangenbohnen
  1tb Bohnenkraut (gehackt)
  500g festkochende Kartoffeln (gewürfelt)
  1tb Butter
  3tb Schalottenwürfel
  50g durchwachsener Speck
  0.1l Weisswein
  0.1l gute Fleischbrühe
   Salz und Pfeffer
 
Ausserdem:: 200g Pfifferlinge
  0.5tb Butter
  1tb Schalottenwürfel
  0.3l Sahne (durch kräftiges Kochen auf die Hälfte
   reduziert)
   Salz und Pfeffer
 
Dekoration::  frischer Dill



Zubereitung:
Die Stangenbohnen quer in feine Streifen schneiden (schnibbeln), die
Kartoffeln schälen und würfeln. In einem Topf die feinen Schalotten-
und Speckwürfel mit Butter anschwitzen, dann Bohnenstreifen,
Bohnenkraut und Kartoffelwürfel dazu geben. Zwei Minuten rühren und
schwenken. Mit Brühe ablöschen. 20 bis 25 Minuten garen. Zum Schluss
mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Fischfilets portionieren, mit etwas Zitronensaft beträufeln und
mit grobem Meersalz würzen. In heissem Öl je Seite zwei Minuten
braten. Danach den Fisch aus der Pfanne nehmen und im Ofen warm
stellen.

In der Fischpfanne (um die Röststoffe vom Braten des Fischs zu nutzen)
Schalottenwürfel in Butter anschwitzen, die geputzten Pfifferlinge
dazu geben, kurz anbraten und in 2 Minuten gar schwenken. Mit einem
Schuss Weisswein und Sahne ablöschen, kurz aufkochen. Salzen und
pfeffern.

Anrichten:
Auf die Mitte des Tellers eine Portion Schnibbelbohnen geben, darauf
das Fischfilet, darüber die Pfifferlinge. Alles mit einem Streifen der
Pfifferlingssahne umgeben. Mit frischen Dillzweigen dekorieren.

Getränk:
Thomas Dettmann empfiehlt einen 1999-er Rheingaür Riesling Kabinett
trocken von Schloss Vollrads.

O-Titel:
Gebratene Filets vom Viktoriabarsch auf Schnibbelbohnen mit
Pfifferlingen
http://www.wdr.de/tv/aks/krisenkochtipp/themen/v/viktoriabarsch.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Curry-Fisch-Auflauf'
en Reis reichlich Salzwasser garen. ===============================Quelle================================= ...
Curry-Fisch-Pfanne mit Garnelen
1. Porree putzen, waschen und klein schneiden. In wenig kochendem Salzwasser zugedeckt 6-8 Minuten dünsten. Abtropfen. ...
Curry-Fischsuppe mit Knoblauchtoast
Zwiebeln und Knoblauch in der warmen Butter andämpfen,die Hälfte für den Toast beiseite stellen. Quittengelee, Curry un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe