Gebratene Hackfleischnockerln auf Zwiebel-Kartoffelpüree

  140g Rindfleisch
  140g Schweinefleisch
  1tb Quark
  1tb Semmelbrösel
  0.5 Paprikaschote
  3 Champignons
  1 Ei
  1ts Petersilie
  1ts Schnittlauch
  0.5 Frühlingszwiebel
  0.5tb Butterschmalz
  1tb Sauerrahm
  125ml Kalbsfond
  2 Kartoffeln
  0.5 Zwiebel



Zubereitung:
62 1/2 ml Milch
10 Gramm Butter
1 Essl. Rapsöl
Jodsalz
Pfeffer
Rosenpaprika
Muskat

===============================Quelle=================================
-- TV-Sendung:
-- "Volle Kanne"
-- im ZDF
-- Erfasst 26.02.02 von
-- Barbara Langer
Gepostet von: Barbara Langer

Vorbereitung:

Paprika säubern, entkernen und in feine Würfel schneiden.

Kräuter hacken.

Champignons mit Küchenkrepp abreiben und in feine Würfel schneiden.

Frühlingszwiebel säubern und in schräge Scheiben schneiden.

Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden.

Kartoffeln schälen, kochen, abschütten, ausdampfen lassen und
pressen.

Milch für Kartoffelpüree erwärmen.

Zubereitung:

Das Hackfleisch von Rind- und Schweinefleisch mit Quark, Semmelbrösel,
Ei, Kräutern, Paprika und Champignons vermengen und mit Jodsalz,
Pfeffer und Rosenpaprika würzen. Mit dem Löffel grobe Nocken formen.

Beschichtete Pfanne mit Rapsöl erhitzen, Nocken scharf anbraten und
bei mässiger Hitze gar ziehen lassen.

Zwiebeln in Rapsöl goldbraun anschwenken. Kartoffeln mit warmer Milch
und Butterflocken zu Püree verrühren, die Zwiebeln dazugeben und mit
Jodsalz, Pfeffer und Muskat würzen.

Frühlingszwiebeln in Butterschmalz angehen lassen, mit Kalbsfond
angiessen, etwas reduzieren lassen, Sauerrahm unterrühren und nicht
mehr kochen lassen. Zum Schluss nachwürzen.

Anrichten:

Zwiebelpüree auf einem flachen Teller mittig anrichten,
Hackfleischnocken darauf setzen, Sauerrahmsosse übergiessen und mit
Kräuterstrauss garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Masurische Hirschleberröllchen
Leber enthäuten, gründlich wässern und in dünne Scheiben schneiden. Speck ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Jeweils ...
Matahambre (Gefüllte Roulade aus Argentinien)
Das Fleisch in dem Gemisch aus Thymian, Knoblauch und Essig einige Stunden marinieren. Eier hartkochen, pellen und viert ...
Matambre (Argentinien)
Am Vortag Knoblauchzehen pressen und Thymianzweiglein entblättern. Beides mit Essig vermischen und damit das Fleisch ein ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe